Österreich in der Corona-Krise: Kapitel 7 – Den Eigenkapitalismus stärken | Eine Analyse der Agenda Austria

Share post

“Österreich hat keine Kapitalkultur. Unseren Unternehmen fehlt es an Eigenkapital, sie sind zu stark auf Fremdkapital von Banken angewiesen. Gerade in Zeiten der Krise ist das eine Schwäche. Alternativen führen aber ein Schattendasein. Die Österreicher scheuen den Kapitalmarkt.

Dass staatliche Lösungen zwar gut gemeint sind, aber eben nicht immer sinnvoll, zeigt die Erfahrung mit Staatsbeteiligungen in Österreich. Wie der Staat auch ohne Parteifreunde im Aufsichtsrat helfen kann, lesen Sie hier.”

Weiter zum ganzen Artikel 

More AVCO news

Member Interviews

Interview with Jasmina Popovska from EIT Manufacturing

EIT Manufacturing joined AVCO in September 2022. Learn more about the largest innovation network for the European manufacturing industry from Jasmina Popovska, Senior Business Creation Manager, with whom we had

Become a member & start networking

Do you want to learn more about the benefits of an AVCO membership?
Book a call now.

get in touch

Sign up to our newsletter

Sign up to our newsletter

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner